Fahrt nach Marck

30 Jahre Partnerschaft mit Marck en Calais

Anlässlich der 30jährigen Partnerschaft mit der Stadt Marck bei Calais veranstaltet die Gemeinde Haibach vom

30. Juni – 2. Juli 2017 eine Fahrt zu den Feierlichkeiten nach Marck. Wer teilnehmen möchte, bitte im Rathaus melden, hier

erhalten Sie nähere Informationen.

 

Rathaus Haibach

Christin Blatt

Tel.: 06021 648 53

e-mail: christin.blatt@haibach.de


Chronik zum Partnerschaftsjubiläum

Am Jubiläumsabend wurde die von  der Gemeinde Haibach erstellte Chronik über die 25-jährige Partnerschaft mit Marck vorgestellt. Diese Chronik in deutscher und französischer Sprache kann ab sofort zum Preis von 25,-- € bei im Rathaus, Zimmer 12, erworben werden.


Aktuelle Informationen und Bilder finden Sie im Facebook-Auftritt der Stadt Marck <<< mehr.

 

 

Jumelage

Die Gemeinde Haibach ist seit 1987 mit der französischen Stadt Marck bei Calais verschwistert.
Durch gegenseitige Besuche von Vereinen, Privatpersonen und Schüleraustausch wird versucht, die Städtepartnerschaft lebendig zu halten.  Die Organisation dieser Besuche übernimmt in Haibach der "Freundeskreis Marck".   Im Rathaus sind Martina Hock, Tel. 06021/ 648-22, und Anja Züchner, Tel. 06021/648-24, und Christin Blatt, Tel. 06021/648-53, Ansprechpartnerinnen für die Städtepartnerschaft.

 


Über Marck

Unsere Partnergemeinde Marck liegt zwischen Calais und Dünkirchen an einer stark industriegeprägten Küste ca. 7 Kilometer von Calais entfernt im Departement "Nord-pas-de-Calais. .

Marck bietet eine Vielzahl von Sport- und Freizeitmöglichkeiten: eine Sport- und Mehrzweckhalle, Fußball- und Tennisplatz und eine große Anzahl verschiedener Vereine, Strandsegeln. Sehenswert ist außerdem der Blumenschmuck an den verschiedenen öffentlichen Gebäuden und Plätzen.

Marck hat zwei Ortsteile: Les Hemmes de Marck und Fort Vert.
In der Nähe: Eurotunnel nach Großbritannien.