Zuschuss für Windelentsorgung

Der vom Gemeinderat beschlossene Zuschuss für die Windelentsorgung gilt für Neugeborene  ab dem 1. Januar 2008. Ein Antrag ist hierfür nicht notwendig. Der Zuschussbetrag in Höhe von einmalig 150,-- Euro wird Ihnen automatisch zugesandt sobald uns die Geburtsurkunde vorliegt.
Auskünfte erteilt: Sekretariat, Martina Hock, Tel.: 06021/648 22.


Zuschuss bei Inkontinenz
Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 13.02.2008 beschlossen, ab dem Jahr 2008  für Inkontinenzkranke auf Antrag und nach Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung, unter den gleichen Vorgaben und Auflagen wie die des Landratsamtes Aschaffenburg, einen jährlichen freiwillligen Zuschuss in Höhe von 50,-- Euro zu gewähren. Der Zuschussantrag kann im Rathaus, Zimmer 11, gestellt werden. Auskünfte erteilt Geschäftsleiterin A. Züchner, Tel.: 06021/648 24.
Die Vorgaben des Landratsamtes Aschaffenburg, die für den Zuschussantrag maßgeblich sind, können Sie im Rathaus, Zimmer 11 oder im Internet auf den Seiten des Landkreises Aschaffenburg einsehen (www.landkreis-aschaffenburg.de).