Nachricht
 

TSV Grünmorsbach Tischtennis
Schäferstraße 15
63808 Haibach


Ergebnisse:
Erstellt von TSV Grünmorsbach Abteilung Tischtennis

TSV Herren I - TSV Heimbuchenthal 9:1
Im Heimspiel gegen die Gäste aus Heimbuchenthal rief unsere Erste am vergangenen Wochenende ihre bis dato beste Saisonleistung ab und konnte so einen in dieser Höhe überraschenden Sieg einfahren. Nach einer 2.1 Führung nach Doppeln konnte im ersten Paarkreuz Christian Hock die gegnerische Nummer eins bezwingen, nachdem am Nebentisch Christian Häcker gewohnt souverän als Sieger vom Tisch ging. Im mittleren Paarkreuz mussten Eric Hildebrand und Christoph Wenzel zwar über die volle Distanz von fünf Sätzen gehen, waren aber am Ende beide siegreich. Im hinteren Paarkreuz ließ Edeljoker Jürgen Mayer seinem Gegner keine Chance und siegte klar in drei Sätzen. Clemens Splanemann machte es zwar spannender, konnte aber am Ende auch sein Einzel in fünf Sätzen gewinnen. Beim Zwischenstand von 8:1 war es dann unserer Nummer eins, Christian Häcker, vorbehalten, den letzten Punkt zum 9:1 beizusteuern.
Es punkteten: Christian Häcker (2), Christian Hock, Eric Hildebrand, Christoph Wenzel, Clemens Splanemann, Jürgen Mayer, sowie die Doppel Christian Häcker/Eric Hildebrand und Christian Hock/Jürgen Mayer

TTC Schimborn III - TSV Herren II 3:9
Nach einem klaren Sieg bleibt unsere Zweite weiter ärgster Verfolger des bisher ungeschlagenen Spitzenreiters FC Hösbach. In Schimborn schwächelte Lediglich unser hinteres Paarkreuz, während man im ersten und zweiten Paarkreuz jeweils eine Weiße Weste bewahren konnte.
Es punkteten: Toni Roth, Jürgen Mayer, Taskin Mutlu (je 2), Siegfried Roth, sowie die Doppel Toni Roth/Taskin Mutlu und Jürgen Mayer/Siegfried Roth

TSV Jugend I - TSV Rothenbuch 3:8
Gegen den Spitzenreiter musste unsere Jugend als Liganeuling doch reichlich Lehrgeld bezahlen. Am Ende konnte man nur der Nummer vier des Gegners Punkte abnehmen.
Es punkteten: Jonas Werner, Linus Mauß und das Doppel Tim Staab/Linus Mauß

TSV Jugend II - TSV Keilberg II 8:1
Unsere zweite Jugend festigt mit dem dritten Sieg in Folge den zweiten Tabellenplatz. Nach zwei klaren 3:0 Siegen im Doppel, konnten die Gäste mit einem Sieg im ersten Paarkreuz zwar nochmal den Anschluss herstellen, aber das sollte es dann auch gewesen sein. In den weiteren Einzeln gab man nur noch zwei Sätze ab und gewann somit auch in dieser Höhe völlig verdient.
Es punkteten: Moritz Taupp, Federico Pollara (je 2), Philipp Alischer, Jan-Niklas Roth, sowie die Doppel Moritz Taupp/Jan-Niklas Roth und Philipp Alischer/Federico Pollara

Termine:
Samstag 18.11. 14:00 FSV Michelbach - TSV Herren I
Dienstag 21.11. 18:15 TTC Stockstadt - TSV Jugend II
Donnerstag 23.11. 18:15 TSV Jugend I - FSV Michelbach

 

Weitere Nachrichten von dieser Adresse
Ergebnisse:
Ergebnisse:
Ergebnisse:
Ergebnisse:

 

Weitere Nachrichten aus dieser Kategorie
Weihnachtsfeier am 16. Dezember
Weihnachtsfeier am 16. Dezember
Weihnachtsfeier am 16. Dezember
Ausblick für das Jahr 2018
Ausblick für das Jahr 2018